08.12.2012 · 09:05 Uhr – Deutschlandradio Kultur

Wenn die Bienen sterben
Gäste: Regisseur Markus Imhoof und Werner von der Ohe vom Institut für Bienenkunde in Celle
Moderation: Stephan Karkowsky

Beitrag zu finden unter Wenn die Bienen sterben
Zum Nachhören
Teil 1
Teil 2

fachzentrum
Am Bienenstand

  • Besinnlicher Abschluss

Was ist zu tun:

  • Standkontrolle
  • Varroosebehandlung
  • Jahresbilanz
  • Planungen 2013

Veranstaltungshinweise

Lehrgangsprogramm der Landwirtschaftskammer NRW für 2013

  • Schnupperkurs Imkerei
  • Die Honigbienen und Ihre Verwandten
  • Blütenpflanzen und ihre Bestäuber
  • Qualitätssicherung bei der Honiggewinnung
  • Völkerführung durch das Bienenjahr
  • Forum für Imkerinnen Alles rund um Honig
  • Der Kunstschwarm
  • Integrierte Varroakontrolle
  • Bienenwachs Gewinnung und Verarbeitung
  • Bienenkundliches Praktikum
  • Apisticus-Tag-Münster 2013
  • Geringe Spätsommer- und Herbstverluste 2012

Umfrageergebnisse Sommer / Herbstverluste
Geringe Spätsommer- und Herbstverluste 2012

Diese Themen hält für Sie das Fachzentrum für Bienen und Imkerei zum Download als PDF bereit

Jutta Vellte Landtagsabgeordnete der Grünen lädt zu einer Sondervorführung von Markus Imhoofs „More than honey“ die anschließende Diskussion beschäftigt sich mit den Themen Umweltschutz, Artenschutz und Ökologischer Landwirtschaft.

Ort: Cinema Wuppertal,
Berliner Straße 88,
42275 Wuppertal

Beginn: 19 Uhr
Eintritt:   € 6,00

apisticustagBienen, Wesen zwischen Instinkt und intelligenz

Vortrag, Apisticus-Tag
22. Apisticus-Tag Münster 2013
Wissensweretes zur Biologie der Honigbiene (Arbeitstitel)
Referent/in: s. Programm
Apisticus-Tag Vortragssaal

 



fachzentrum
Am Bienenstand

  • Haben Sie schon behandelt?
  • Sind die Völker brutfrei?


Frühbucherrabatt Apisticus-Tag
Apisticus Tag Programm

Diese Themen hält für Sie das Fachzentrum für Bienen und Imkerei zum Download als PDF bereit

94851 Herr Koch Jürgen 42855 Remscheid Silber
94841 Herr Koch Jürgen 42855 Remscheid Silber
94831 Frau Koch Rosemarie 42855 Remscheid Silber
94821 Frau Koch Rosemarie 42855 Remscheid Silber

honig premmierungAuf Grund der niedrigen Honigerträge  haben in diesem Jahr leider nur 2 Vereinsmitglieder an der Honigprämierung des Landesverbandes teilnehmen können. Diese allderdings haben direkt 4 Silbermedaillen abgeräumt.Unser Glückwunsch geht an  Rosemarie und Jürgen Koch, die ihren Honig im WPZ, im Igelgarten an der Station Natur und Umwelt und im KGV Edelweiß geerntet haben.

hm7Im Vereinsheim der Kleingartenanlage Edelweiß fand am gestrigen Sonntag wieder der Honigmarkt statt.
Die Imker der Honiggemeinschaft Bergisch Land mit Familie Rosemarie und Jürgen Koch als Hauptorganisatoren präsentierten ihre zahlreichen Produkte vom Honig aus der Region ,über Seifen und Cremes bis zum warmen Kerzenlicht im Dunkeln.

fachzentrum

Am Bienenstand

Was zu tun ist:

  • Standkontrolle
  • Wachsgewinnung
  • Honigpflege
  • Verkaufsvorbereitungen
  • Vorbereitung Varroosebehandlung
  • Jahresbilanz
  • Planungen 2013

Umfrage zu den Spätsommer- und Herbstverlusten angelaufen

Faulbrut vorbeugen
Veranstaltungshinweise Bienenwachs
Apisticus-Tag Münster 2013
Apis-Kalender 2013

Diese Themen hält für Sie das Fachzentrum für Bienen und Imkerei zum Download als PDF bereit

Am 8. November startet der Dokumentarfilm MORE THAN HONEY in den deutschen Kinos.
more than honeyDer Film erzählt von einem der wichtigsten Naturwunder unserer Erde, der Biene, die in höchster Gefahr schwebt. Das fleißigste aller Tiere, das verlässlich von Blüte zu Blüte fliegt, verschwindet langsam. Es ist ein mysteriöses Sterben, das weltweit mit Sorge beobachtet wird. Denn ein Leben ohne die Biene ist undenkbar. Sie ist die große Ernährerin der Menschen. Aber ihr wird heute Großes abverlangt: der weltweite Bedarf an Naturprodukten ruht auf ihren zierlichen Flügeln.

pia aumeierDienstag: 6 November
2012
19.00 Uhr

Der Bienenzuchtverein Cronenberg e.V. lädt alle Imkervereine mit ihren Mitgliedern zu einem kostenfreien Vortrag in Wuppertal Cronenberg in der Station Natur und Umwelt, Jägerhofstr.229 ein.

Thema des Abend mit der Referentin Dr. Pia Aumeier: Wie man mit gezielter Königinnenvermehrung starke Wintervölker bekommt und mit entsprechend vorrauschauenden imkerlichen Maßnahmen bewusst Winterverluste vorbeugen kann.

Institute erfragen Spätsommer- und Herbstverluste

quadrat bienen transWie in jedem Jahr sterben auch im Spätsommer und Herbst Bienenvölker. Der Umfang dieser Verluste ermöglicht erste Prognosen für den kommenden Winter. Wie in den Vorjahren wollen wir eine Statistik über bereits aufgetretene Verluste erstellen.

Vereinsheim Kleingartenverein Edelweiß e.V.

Cronenberger Str. 170 a, 42349 Wuppertal



Anfahrt

Am Bienenstand

Was zu tun ist:

  • Stände winterfest machen
  • Mäusegitter anbringen
  • Waben einschmelzen
  • Honig für den Verkauf richten
  • Völkermeldung beim Verein aktualisieren

Diese Themen hält für Sie das Fachzentrum für Bienen und Imkerei zum Download als PDF bereit

Zusammenstellung der Bekanntmachungen und Mitteilungen der Stadt Wuppertal, die am 10.10.2012 im Stadtboten veröffentlicht werden.

Am Bienenstand

  • Rückstände im Bienenwachs - Wachsverarbeitung
  • Fachzentrum verkauft Honig an Imker
  • Die Sonnenblume – (k)eine wertvolle Bienenweide?
  • Sommertrachternte 2012

Was zu tun ist:

  • Honigpflege
  • Varroabehandlung
  • Winterfutterkontrolle
  • Honigpflege
  • Vermarktung

Diese Themen hält für Sie das Fachzentrum für Bienen und Imkerei zum Download als PDF bereit

Am Bienenstand

  • Altweibersommer
  • Futterversorgung beachten
  • Varroakontrolle nicht vernachlässigen
  • Bienenweide
  • Honigprämierungen

Veranstaltungshinweise

  • Mayener Vortragsreihe Kontakte Wissenschaft und Praxis (Zum Download als PDF)
  • Desinfektion und Sanierung eines Bienenstandes
  • Tag der Honigqualität und Vermarktung NRW und RLP 2012
  • 22. Apisticus-Tag Münster 2013
  • Apisticus des Jahres 2013 gesucht
  • Erhebung Sommertrachternte
  • Apis-Kalender 2013

Diese Themen hält für Sie das Fachzentrum für Bienen und Imkerei zum Download als PDF bereit

zur Information muss der Vorstand heute leider mitteilen, das  in Cronenberg und Umgebung ab heute ein Faulbrutsperrbezirk ausgerufen ist. Das aktuelle Amtsblatt.

Am Bienenstand

  • Obligatorische Befallskontrolle nach Varroabehandlung
  • Späte Behandlung mit Milben belasteter Völker
  • Einfütterung abschließen, Futtermenge kontrollieren

Weitere Hinweise

  • Chronischer Bienen Paralyse Virus (CBPV, „viröse Schwarzsucht“)
  • Leitlinien für die Amerikanische Faulbrut
  • Die Honigmacher – Neues Lernmodul online!Die Honigmacher – Neues Lernmodul online!
  • Umfrage Sommertrachternte

Apis-Kalender 2013

4,90 € je Kalender, Mengenrabatt ab 10 Exemplare. Auslieferung ab 1. Oktober 2012.
Der Wandkalender hat wieder ein größeres Deckblatt mit Kopfzeile auf der eigene Werbung angebracht werden
kann. Vorbestellung ab sofort und weitere Details unter: www.apis-ev.de

Termine

24. Mayener Vortragsreihe
Kontakte Wissenschaft und Praxis
Samstag, 22. September 2012 - 9.30 Uhr
Bürgerhaus Kottenheim bei Mayen

 


Diese Themen hält für Sie das Fachzentrum für Bienen und Imkerei zum Download als PDF bereit

Am Bienenstand

  • Varroabehandlung
  • Amerikanische Faulbrut nimmt zu


Termine

Lehrgang:
Dekoration in der imkerlichen Vermarktung
Sa 08.09.2012, 09:00 -16:00 Uhr

Umfrage
Sommertrachternte

Diese Themen hält für Sie das Fachzentrum für Bienen und Imkerei zum Download als PDF bereit

Am Bienenstand

  • Wie war denn der Befall bei Ihren Völkern?
  • Bei der Befallskontrolle mit Hilfe der Bodeneinlage bitte beachten

Termine

Honig: Entstehung, Ernte und Bearbeitung
Termin: Fr 17.08.2012 14:30 - 21:30 Uhr
Ort: DLR Rheinpfalz,
Breitenweg 71, Neustadt-Mußbach
Gebühr: 25.00 €



Diese Themen hält für Sie das Fachzentrum für Bienen und Imkerei zum Download als PDF bereit

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Annehmen Ablehnen