Honiglehrgang 2020

glas


Der Bienenzuchtverein Cronenberg e.V. plant für 2020 die Durchführung  eines Honiglehrganges, den der Imker benötigt, um im DIB-Glas seinen Honig vermarkten zu können. Vermittelt wird die Gute Imkerliche Praxis (GIP) bei der Ernte und Verarbeitung des Honigs bis ins Glas im Sinne der Honig- ,Hygiene- und DIB-Verordnung , sowie die rechtlichen Grundlagen rund um Honig.( z B. Eichgesetz, Lebensmittel-und Bedarfsgegenstände Gesetz) und Vieles mehr.
Die Zusammensetzung des Honigs gehört genauso zum Lehrinhalt wie dessen Sensorik und wird mit praktischen Beispielen erklärt.



Wann: 13. und 14. November 2020 der Kursus findet jeweils an 2 Tagen statt,
freitags abends von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr und samstags von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Die Kosten betragen 34,45 € pro Teilnehmer. Am Samstag wird ein Mittagessen vorbereitet. Getränke wie Kaffee, Wasser und Apfelschorle stehen für eine kleine Spende bereit. Jeder Teilnehmer erhält ein Skript und nach dem Lehrgang ein Zertifikat.
Referent : Holger Gerwatowski, Obmann für Honig-und Markfragen im BZV Cronenberg e.V.
                                                       
Anmeldung bitte über die web-Seite:  Bienenzuchtverein Cronenberg e.V. oder per e-mail

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.